GESUNDHEITSVORSORGE UND THERAPIE IN IHRER TIERARZTPRAXIS MÜNCHEN-FREIMANN

Kardiologie


Echokardiographie:

Die Echokardiographie ist eine Ultraschalluntersuchung des Herzens, um angeborene und erworbene Erkrankungen des Herzens zu diagnostizieren.
Herzmuskelveränderungen (Kardiomyopathien) lassen durch die zweidimensionale Darstellung und M-Mode Messung des Herzens nachweisen. Hierbei wird die Kontraktilität des Herzmuskels, die Dicke der Herzwände, die Größe der Herzinnenräume und die Herzklappen beurteilt.
Mit dem Doppler-Verfahren (Farb- und Geschwindigkeitsdoppler) werden die Blutflüsse der einzelnen Herzklappen dargestellt und gemessen. Somit können Klappenerkrankungen, wie Insuffizienzen oder Stenosen diagnostiziert werden



Elektrokardiographie (EKG):

Die Elektrokardiographie ist ein Verfahren die elektrische Erregung des Herzens aufzuzeichnen und die Aktivität des Herzens zu untersuchen. Erregungs- oder Rhythmusstörungen können somit diagnostiziert werden.



Blutdruckmessung:

Bei der Blutdruckmessung wird der Druck in den Arterien bestimmt. Mit einem Blutdruckmessgerät lässt sich an der Pfote des Tieres der Blutdruck schmerzfrei messen.

Der Blutdruck kann bei Patienten mit einer Nierenerkrankung, Schilddrüsenüberfunktion oder Diabetes verändert sein und sollte vor allem bei diesen Patienten gemessen werden





KONTAKT

Dr. med. vet. Steffen Hoffmann
Floriansmühlstr. 19
D - 80939 München-Freimann
Tel: +49 (0) 89 - 32 21 14 60
Fax: +49 (0) 89 - 32 46 27 24
Notruf: +49 (0) 171 - 524 81 30
email: info@tierarzt-dr-hoffmann.de

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SPRECHSTUNDEN

Montag - Samstag
08:30 - 11:00 Uhr

Montag - Freitag
16:00 - 18:30 Uhr

ANFAHRT

© 2018 Dr. med. vet. Steffen Hoffmann